In den Gaspreisen sind die Beschaffungs- und Vertriebskosten, die Netznutzungsentgelte sowie die Steuern und Abgaben enthalten.

Der Gaspreis enthält folgende Steuern und Abgaben:

MwSt.
Die Höhe der Mehrwertsteuer liegt in Deutschland zurzeit bei 19 %. 

Bilanzierungsumlage                                                                                                           Die Bilanzierungsumlagen wurden eingeführt, um den erwarteten Fehlbetrag aus dem Einsatz von Regel- und Ausgleichsenergie gemäß GABi Gas 2.0 zu decken. NCG und Gaspool legen die Bilanzierungsumlagen fest und geben sie über die Lieferanten an alle Endverbraucher weiter. Laut Mitteilung der Marketgebietsverantwortlichen werden folgende Bilanzierungsumlagen ab 01. Oktober 2019 bis 30. September 2020 erhoben: 

                                                          NCG                     Gaspool                               

RLM-Bilanzierungsumlage         0,0100 ct/kWh         0,0015 ct/kWh 

SLP-Bilanzierungsumlage          0,0100 ct/kWh         0,0290 ct/kWh 

Energiesteuer                                                                                                                            Gesetzliche Besteuerung, die auf den Verbrauch von Erdgas erhoben wird. Sie liegt derzeit bei 0,55 ct/kWh.

Konzessionsabgabe                                                                                                                 Abgabe, die die Stadtwerke Steinfurt GmbH als Netzbetreiber an die Stadt Steinfurt zahlt, um öffentliche Wege für das Verlegen von Leitungen nutzen zu dürfen. Sie beträgt 0,27 ct/kWh (0,61 ct/kWh bei Kochgas).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung OK