Schließen

Kontakt

Telefon der Zentrale: 02552 707-0

E-Mail: info@swst.de

Stördienstnummer: 02552 707-100

Netze & Marktkommunikation
Pflichtveröffentlichungen

Veröffentlichungen

Netze & Marktkommunikation

Gas

Gas

Im Zuge der Marktgebietszusammenlegung von GASPOOL Balancing Services GmbH und NetConnect Germany GmbH & Co. KG zur Trading Hub Europe GmbH zum 01.10.2021 haben wir gemäß § 40(1) Nr. 10 der GasNZV an dieser Stelle das aktualisierte Kontaktdatenblatt in der Marktrolle als Netzbetreiber veröffentlicht.

Die Angaben gelten ab dem 01.10.2021.

Verfahrensspezifische Parameter


Nachweise und Zertifikate

Gasbeschaffenheit und Gasbrennwert
Das transportierte Erdgas im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Steinfurt GmbH entspricht mit seinen Brenneigenschaften der 2. Gasfamilie gemäß dem DVGW-Regelwerk (G 260), Erdgas Gruppe H.

Der mittlere Brennwert betrug in 2020:   11,414 (gewichtet auf die vorherigen 12 Monate)

Die Zustandszahl betrug in 2020:   0,9636

Temperatur-Messstelle:

Deutscher Wetterdienst 10315, Station Münster/Greven

Angesetzt wird die geometrisch gemittelte Temperaturzeitreihe

Grundversorger Gas
Der Grundversorger im Netzgebiet der Stadtwerke Steinfurt GmbH ist bis zum 31.12.2024 gemäß § 36 Abs. 2 S. 2 EnWG:

Stadtwerke Steinfurt GmbH
Wiemelfeldstraße 48
48565 Steinfurt

Grund- und Ersatzversorgung:
Gemäß § 36 EnWG möchten wir Sie über den zuständigen Grundversorger im Steinfurter Gasnetz informieren. Immer dann, wenn Sie als Letztverbraucher, der kein Haushaltskunde ist (§ 3 Nr. 22 bzw. 25 EnWG), vertraglich keinem Lieferanten zuzuordnen sind, werden Sie automatisch der Ersatzversorgung zugeordnet. Die Ersatzversorgung übernimmt der Grundversorger.

Preise und Bedingungen der GV 

Zähler

Strom

Anträge und Formulare


Ergänzende Bedingungen und Technische Anschlussbedingungen


Private Ladeeinrichtungen 
Gemäß der Niederspannungsanschluss-verordnung (NAV) müssen alle privaten Ladestationen (z.B. Wallboxen) mit einer Leistung bis 12 kW bei den Stadtwerken Steinfurt gemeldet werden bevor sie in Betrieb genommen werden. Liegt die Leistung über dieser Grenze, muss die Ladeeinrichtung von den Stadtwerke Steinfurt genehmigt werden. 


Beantragung einer Erzeugungsanlage 

    Ab dem 01. Oktober 2021 bietet die Stadtwerke Steinfurt GmbH ein digitales Einspeiserportal an. Bitte nutzen Sie das Portal, um Ihre Anträge für Einspeiseanlagen bei uns einzureichen. Alle Formulare, die Sie vorher von unserer Homepage heruntergeladen und ausgefüllt haben, werden über das Portal generiert und Ihnen zum Schluss zur Verfügung gestellt.


    Inbetriebnahme einer Erzeugungsanlage


    Funkrundsteuerempfänger Gemäß §9 EEG ist jeder Betreiber von Erzeugungsanlagen verpflichtet, seine Anlage mit technischen Einrichtungen zu versehen, mit denen der Netzbetreiber jederzeit die Einspeiseleistung reduzieren kann. Im Netzgebiet der Stadtwerke Steinfurt werden Funkrundsteuerempfänger eingesetzt. Diese Funkrundsteuerempfänger können bei der Westenergie bestellt werden. 

    Die Bestellung der FRE´s erfolgt direkt über die Website der Westenergie AG: Bestellung Funkrundsteuerempfänger

    Bitte wählen Sie in der Bestellung den Artikeltyp BV002 mit der Bezeichnung "Funk-Rundsteuerempfänger - BV0002: Komplettpaket für EEG-Anlagen" aus. 

    Wichtig: Als Park-ID ist für Anlagen im Netzgebiet der Stadtwerke Steinfurt die BOB1 anzugeben.


    Netzseitige Umlagen (Meldung selbstverbrauchter Strommengen)
    Meldungen selbstverbrauchter Strommengen für Abnahmestellen mit einem Stromverbrauch von über 1.000.000 kWh/a (Abrechnungsjahr 2019)

    Messdienstleister:
    Stadtwerke Steinfurt GmbH
    BDEW Code-Nr: 9978670000000

    Grundversorger Strom
    Der Grundversorger im Netzgebiet der Stadtwerke Steinfurt GmbH ist bis zum 31.12.2024 gemäß § 36 Abs. 2 S. 2 EnWG:

    Stadtwerke Steinfurt GmbH
    Wiemelfeldstraße 48
    48565 Steinfurt

    Grund- und Ersatzversorgung:
    Gemäß § 36 EnWG möchten wir Sie über den zuständigen Grundversorger im Steinfurter Stromnetz informieren. Immer dann, wenn Sie als Letztverbraucher, der kein Haushaltskunde ist (§ 3 Nr. 22 bzw. 25 EnWG), vertraglich keinem Lieferanten zuzuordnen sind, werden Sie automatisch der Ersatzversorgung zugeordnet. Die Ersatzversorgung übernimmt der Grundversorger. 

    Preise und Bedingungen der GV 

    Energieeffizienz für den Endkunden
    Energieeffizienz wird immer wichtiger! Informationen zu Anbietern von wirksamen Maßnahmen zur Energieeffizienzverbesserung und Energieeinsparung sowie ihren Angeboten finden Sie auf der bei der Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) öffentlich geführten Anbieterliste unter www.bfee-online.de.

    Weitere Informationen erhalten Sie auf folgenden Internetseiten:
    www.ganz-einfach-energiesparen.de
    www.erdgas.info/erdgasheizung/erdgas-solar


    Der Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für den Bereich Elektrizität und Gas 
    Der Verbraucherservice der Bundesnetzagentur stellt Ihnen Informationen über das geltende Recht, Ihre Rechte als Haushaltskunde und über Streitbeilegungsverfahren für die Bereiche Elektrizität und Gas zur Verfügung und ist unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

    Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
    Verbraucherservice
    Postfach 8001
    53105 Bonn
    Telefon: 030 22480-500 oder 01805 101000 (Festnetzpreis 14 ct/min; Mobilfunkpreise maximal 42 ct/min)
    Telefax: 030 22480-323
    E-Mail: verbraucherservice@bnetza.de

    Zur Beilegung von Streitigkeiten für die Bereiche Elektrizität und Gas kann ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle Energie beantragt werden (§ 111 b EnWG). Voraussetzung dafür ist, dass unser Haus kontaktiert und keine beidseitig zufriedenstellende Lösung gefunden wurde.

    Schlichtungsstelle Energie e.V.
    Friedrichstraße 133
    10117 Berlin
    Tel.: 030 / 27 57 240 - 0
    Internet: www.schlichtungsstelle-energie.de
    E-Mail: info@schlichtungsstelle-energie.de

    Die Stadtwerke Steinfurt GmbH ist verpflichtet, an einem entsprechenden Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

    Darüberhinaus können Verbraucher eine internetgestützte Plattform zur Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kaufverträgen nutzen, die die Europäische Kommission unter dem Link ec.europa.eu/consumers/odr/ zur Verfügung steht.

    Zentrale
    Kontakt

    Haben Sie Fragen hierzu?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns einfach an.

    Zentrale 

    02552 7070

    Montag - Donnerstag
    8:00 - 16:30 Uhr

    Freitag
    8:00 - 13:00 Uhr

    Wird geladen