13.11.2018 Energetische Stadtsanierung

WN, 13. November 2018



Solarpreis

Deutscher Solarpreis für den energieland2050 e.V.

Im feierlichen Ambiente des Münster-Carré haben Rolf Echelmeyer (2. Vorsitzender) und Uli Ahlke (Geschäftsführer) am Samstag, dem 15. September, in Bonn den Deutschen Solarpreis entgegen genommen.

Der energieland2050 e. V. erhält diese besondere Auszeichnung für das überparteiliche Bündnis von regionalen Akteuren zur Realisierung der Energiewende und Klimaziele des Kreises. Dank und Gratulation an alle Mitstreiter und Unterstützer.


Solarpreis
        https://eurosolar.de/de/
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung OK