05.12.2019 Ablesung

WN, 05. Dezember 2019

 


29.11.2019 Obstbäume gestohlen

29. November 2019

 


Projekt erfolgreich beendet - Streuobstwiese an unserem Brunnenfeld III in Ostendorf angelegt

In Zusammenarbeit mit dem Denkmalpflege Werkhof und dem Rotary Club entstand eine Streuobstwiese mit insgesamt 65 Obstbäumen, wo sich jedermann entlang der Radwanderroute bedienen kann.

Zusätzlich bietet eine Infotafel einen Überblick zum Thema Wassergewinnung und zur Kooperation Land- und Wasserwirtschaft. Eine tolle Sitzgruppe lädt zudem zu einem entspannten Päuschen ein.

Vielen Dank an den Rotary Club Steinfurt, der die Kosten für die Obstbäume übernommen hat und so einen aktiven Beitrag zum Schutz unseres Trinkwassers leistet. Denn durch die gepflanzten Bäume wird ein Teil des Rest-Stickstoffgehalts gebunden und gelangt so nicht in das Trinkwasser. Ebenso wird durch die Pflanzen CO2 gebunden – ein Beitrag zum Klimaschutz, um so für Pflanzen und Tiere einen optimalen Lebensraum zu schaffen. 

Die gesponserten Bäume wurden vom Denkmalpflege Werkhof gepflanzt und werden von ihm gepflegt und auch geerntet, um das Obst für das Trockenobstprojekt zu verwenden.

Ebenfalls ein großer Dank an die Firma Hundehege, die uns bei der Umsetzung des Projekts mit Rat und Tat zur Seite stand.

Und last but not least – ein dickes DANKESCHÖN an unsere Azubis Christian, Jan und Simon, die dieses Projekt geplant und umgesetzt haben! Das habt ihr super gemacht!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung OK